8 Tage Flugreise Inselhopping Balearen

Preis pro Person
Ab1359 €
Preis pro Person
Ab1359 €
19. Juni 2018

Proceed Booking

Auf die Wunschliste setzen

Adding item to wishlist requires an account

410
15.05. - 22.05.2018

1. Tag – Anreise nach Menorca

2.Tag: Inselrundfahrt Menorca & Gin

Erste Station ist Mahón, die Hauptstadt Menorcas. Die Altstadt bezaubert mit ihren hübschen, verwinkelten Gassen und idyllischen Plazas. Im Zentrum gibt es zahlreiche historische Gebäude wie die Mariakirche, das Stadthaus aus dem Jahre 1789 oder der Bogen von San Roque. Im Anschluss besuchen Sie eine Gin- Destillerie mit geführtem Rundgang durch die Anlagen und anschließender Probe des Menorca-Gins. Weiter geht es zum kleinen Fischerdorf Fornells an der Nordküste der Insel für eine individuelle Mittagspause (auf eigene Kosten), ehe Sie ins Inselzentrum fahren. Hier ragt der Monte Toro, der höchste Berg Menorcas, empor. Entlang der Serpentinenstraße geht es hinauf zum Gipfel auf 357 m Höhe. Hier besuchen Sie das Kloster „Santuario de la Virgen de Monte Toro“. Von den Aussichtsterrassen um das Kloster können Sie anschließend einen traumhaften Ausblick über die ganze Insel genießen. Letzte Station des Ta- ges ist Ciutadella, die altehrwürdige Bischofsstadt im Westen Menorcas. Unter maurischer Herrschaft war sie einst Hauptstadt der Insel, heute nden Sie hier zahllose Boutiquen und Galerien, welche die kleinen Straßen und Plätze säumen.

3.Tag: Fährüberfahrt Menorca – Mallorca

4.Tag: Inselrundfahrt Mallorca

Die erste Station ist der im Nordwesten gelegene Gebirgszug Serra de Tramuntana mit seinen schroffen Felsen, hohen Gipfeln und idyllischen Dörfern. Sie sehen unvergleichliche wilde Landschaften, mehr als 300 m abfallende Steilkliffs, dicht bewachsene Täler mit Jahrtausende alten Olivenbäumen und Terrassenpflanzungen voller Orangen- und Mandelbäume. Sie besuchen das Kloster Lluc, Mallorcas bedeutendster Wallfahrtsort. Über windige Serpentinen und atemberaubende Kurven geht es hinab nach Sa Calobra. Von hier aus bringt Sie ein kleiner Spaziergang bis zum Torrent de Pareis, eine grandiose, bis zu 200 m tiefe Schlucht. Restaurants und Cafés laden zur Mittagspause ein (auf eigene Kosten). Weiter geht es nach Por t de Sóller, ehe Sie Ihre Rückfahr t zum Hotel antreten.

5.Tag: Palma de Mallorca

Palma de Mallorca ist eine der Perlen des Mittelmeers. Sie machen einen Stopp am Castillo de Bellver, der einzigen Burg Spaniens mit kreisförmigem Grundriss und zugleich die älteste Burg dieser Bauweise in ganz Europa.Von hier aus genießt man den besten Ausblick über die Stadt und den Hafen.Weiter geht es vorbei am königlichen Yachthafen zur mächtigen Kathedrale La Seu aus dem 13. Jh., dem Wahrzeichen von Mallorca. Kein anderes Bauwerk ist für die Identität der Mallorquiner so wichtig, kein anderes erfüllt sie so mit Stolz auf ihre Geschichte. In der Tat ist sie eine der vollkommensten und großartigsten Kathedralen der Welt. Sie ist ein Gesamtkunstwerk mit etlichen architektonischen Superlativen. Von der Kathedrale führt Sie ein Spaziergang in die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, lebhaften Plazas, herrschaftlichen Stadthäusern und prachtvollen Einkaufsstraßen – eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne mit mediterranem Flair. Bummeln Sie vorbei an berühmten Innenhöfen, dem Rathaus und dem Plaza Mayor bis hin zum Mercat de l‘Olivar, Palmas größte Markthalle und mit über 100 Fischständen und einer riesigen Auswahl an Fleisch, Obst und Gemüsespezialitäten ein wahres Paradies für Feinschmecker.

6.Tag: Fährüberfahrt Mallorca – Ibiza

7.Tag: Inselrundfahrt Ibiza

Erste Station ist das charmante Dorf Santa Gertrudis, welches das geogra sche Zentrum der Insel bildet. Weiter geht es an die Westküste nach Sant Antoni de Portmany. Spazieren Sie am Hafen entlang mit seiner von Palmen gesäumten Promenade und den vielen Cafés. Nächster Halt ist Cala d‘Hort mit herrlichem Ausblick auf die kleine Insel Es Vedrà, die auch als magische Insel bekannt ist und zu einem der bekanntesten Orte Ibizas gehört. Bevor Sie Ihren Rück- weg antreten, geht es nach Ibiza-Stadt, Hauptstadt der Insel. Das historische Zentrum, genannt Dalt Vila zählt seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Beim Besichtigen der alten Festungsanlage fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt; auf Jahrhunderte alten P astersteinen geht es hoch zur Kathedrale, dem höchsten Punkt der Festungsanlage, von wo aus man einen fantastischen Blick auf Ibiza-Stadt und Teile der Insel genießen kann.

8.Tag: Heimreise

Möller Leistungen
  • Flughafen-Transfer bis/ab Berlin im modernen Reisebus mit Bordservice
  • Flüge von Berlin-Tegel nach Palma de Mallorca und zurück ab Ibiza inkl. Gebühren/Zuschlägen
  • alle Transfers zwischen Flughäfen, Fährhäfen und Hotels
  • Fährpassage Mallorca - Menorca, Menorca - Mallorca sowie Mallorca - Ibiza
  • 2 Ü/F auf Menorca, 3-Sterne-Hotel Azul Playa oder gleichwertig
  • 3 Ü/F auf Mallorca, 3-Sterne-Hotel Oleander oder gleichwertig
  • 2 Ü/F auf Ibiza, 3-Sterne-Hotel Pueblo Ibiza oder gleichwertig
  • 7 Abendessen, 3-Gang-Menü/Buffet
  • ganztägiger Ausflug Inselrundfahrt Menorca inkl. Besichtigung einer Gin-Destillerie mit Verkostung
  • ganztägiger Ausflug Inselrundfahrt Mallorca
  • halbtägiger Ausflug Palma de Mallorca
  • ganztägiger Ausflug Inselrundfahrt Ibiza
  • Ausflüge inkl. Bus & Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin/Tegel
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
Preise
pro Person im DZ 1359,00 €
EZ-Zuschlag  120,00 €

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Weitere Eintrittspreise sind nicht im Reisepreis enthalten!

Anzahlung 10%, jedoch mindestens 50 € pro Person. Restzahlung vier Wochen vor Reisebeginn. Bei späterer Buchung Zahlung sofort.

Änderungen vorbehalten!

Bilder

Wir haben unsere Seite neu gestaltet

Wir haben unsere Seiten neu gestaltet und werden in den nächsten Tagen und Wochen noch mehr Inhalte für Sie präsentieren. Melden Sie sich doch noch heute für den Newsletter an, damit Sie zu neuen Reisen und mehr immer auf dem laufenden bleiben.