Image Hotline 03831 391102

Mo – Fr 9 – 17 Uhr

Reisedaten

  • Image

    Preis pro Person im Doppelzimmer: 820 €

    Einzelzimmerzuschlag: 110 €

  • Image

    Abfahrtsort: Betriebshof (weitere Einstiege auf Anfrage)

  • Image

    Termine: 25.08.-30.08.2024

  • Image

    Kategorien:

Busreisen, Deutschland, Mehrtagesfahrt, 5-7 Tage Reisen

6 Tage Erlebnis Spessart & Odenwald

Anreise

Abfahrt von Stralsund nach Weibersbrunn in das 3-Sterne - Hotel Jägerhof. Das Hotel liegt ruhig und dennoch zentral am Ortseingang von Weibersbrunn mitten im Naturpark Spessart. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Sat-TV, Telefon ausgestattet. Kostenfreie WLAN – Nutzung, Lift und Barrierefreiheit vorhanden. Begrüßung mit einem Sektempfang. Abendessen und Übernachtung.

Odenwald-Rundfahrt

Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel erwartet Sie die Reisebegleitung zu einer schönen Rundfahrt durch den Odenwald. Sie besuchen den bekannten Ort Miltenberg am Main. Nach einem kurzen Aufenthalt in Miltenberg laden wir Sie zu einer ca. 1-stündigen Schifffahrt auf dem Main ein. Weiterfahrt in den romantischen Ort Michelstadt die Fahrt führt Sie entlang der Siegfried- und Nibelungenstraße. Nutzen sie anschließend die Zeit und erkunden Sie die Stadt für sich, bevor es am späten Nachmittag zurück ins Hotel geht. Abendessen und Übernachtung.

„Auf den Spuren der Spessarträuber“

Frisch gestärkt erwartet Sie heute der Reiseleiter zu einer Spessartrundfahrt. Das RÄUBERLAND befindet sich im Herzen des Naturpark Spessart und mitten im Main Viereck, gelegen im Spessart-Mainland. Der Spessart ist berühmt-berüchtigt für seine Räuber! Seit 1958, der Premiere des Gassenfegers "Das Wirtshaus im Spessart" mit dem wunderbaren Wasserschloss Mespelbrunn als Kulisse, mit Lilo Pulver als Comtess und mit Carlos Thomson als Räuberhauptmann. Sie besuchen das Wasserschloss Mespelbrunn – Aschaffenburg – Lohr am Main. Am Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Sparziergang im Wald und wenn die „Büchse knallt“ ist es schon zu spät: Raubüberfall. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Würzburg & Veitshöchheim

Nach dem Frühstück fahren Sie in die wundervolle Stadt Würzburg. Hübsch liegt sie beiderseits des Mains im fränkischen Weinanbaugebiet. Die alte Mainbrücke verbindet den Stadtteil links des Mains mit der Würzburger Innenstadt, aus der die Türme des Rathauses und des Doms herausragen. Der Dom ist der drittgrößte romanische Sakralbau Deutschlands. Hier befindet sich das größte Deckengemälde der Welt. Das monumentale Werk des Venezianers und Malers Giovanni Battista Tiepolo. Weiterfahrt nach Veitshöchheim mit Besuch des Rokokogartens. Rückfahrt in den Spessart. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Rothenburg ob der Tauber

Der heutige Ausflug führt Sie nach dem Frühstück nach Rothenburg ob der Tauber. Während des Stadtrundganges sehen Sie die Besonderheiten dieser Stadt. Rothenburg ob der Tauber ist eine große Kreisstadt im Landkreis Ansbach, Franken, Bayern. Die Stadt ist bekannt für seine gut erhaltene Altstadt aus dem Mittelalter mit vielen verschachtelten Gässchen und kleinen Plätzen, umstanden von Fachwerkhäusern. Sie ist ein Anziehungspunkt für Touristen und dient als hauptsächliches Vorbild für eine "typische deutsche Stadt". Das Deutsche Weihnachtsmuseum und der Weihnachtsladen von Käthe Wohlfahrt sind ebenso wie das mittelalterliche Kriminalmuseum einen Besuch wert. Es bleibt Zeit für einen individuellen Bummel, um auch den ganzjährig geöffneten Weihnachtsmarkt zu besuchen. Am Abend geht es zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Heimreise

Mit vielen Eindrücken der letzten Tage treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise anSchloss Mespelbrunn

Bild: Schloss Mespelbrunn © travelview - stock.adobe.com