Image Hotline 03831 391102

Mo – Fr 9 – 17 Uhr

Reisedaten

  • Image

    Preis pro Person im Doppelzimmer: 690 €

    Einzelzimmerzuschlag: 60 €

  • Image

    Abfahrtsort: Betriebshof (weitere Einstiege auf Anfrage)

  • Image

    Termine: 29.12.2024 - 01.01.2025

  • Image

    Kategorien:

Busreisen, Deutschland, Mehrtagesfahrt, 2-4 Tage Reisen

4 Tage Silvester im Saale-Unstrut-Land

Anreise und Halle

Abfahrt von Stralsund nach Halle. In Halle angekommen lernen Sie bei einer Führung das Halloren-Schokoladen-Museum kennen. Schokolade in all ihren Facetten, überraschenden Formen und das alles: unwiderstehlich lecker! Gut gestärkt mit einer süßen Kostprobe geht es für Sie weiter zu einer Stadtführung durch die 1000-jährige Händelstadt Halle, mit dem liebevoll restauriertem Markt und dem Halleschen Wahrzeichen, den Fünf Türmen. Im Anschluss fahren Sie nach Nebra, in die schöne Saale- Unstrut Region. Das Hotel Schloss in Nebra erhebt sich auf dem Schlossberg 150 Meter über der Unstrut, direkt neben Weinbergen und der 900-jährigen Burgruine. Die Zimmer verfügen über DU/WC, Sat-TV, Radio und W-Lan. Zimmerverteilung. Abendessen und Übernachtung.

Bachstadt Leipzig

Nach einem reichhaltigen Frühstück erkunden Sie heute bei einer Stadtführung die Bachstadt Leipzig. Leipzig – eine vielfältige und lebendige Stadt voller KulturKreativität, Geschichte und Zeitgeist. Sie lernen den großzügigen historischen Markt mit Altem Rathaus, der Alten Waage und der Alten Börse kennen. Die Mädler-Passage, der durch Goethes „Faust“ berühmte Auerbach Keller und der in alter Schönheit restaurierte Thomaskirchhof sind weitere Sehenswürdigkeiten. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es für Sie zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Saale – Unstrut – Land

Die Rotkäppchen-Sektkellerei steht heute auf dem Programm. Gut gestärkt vom Frühstück geht es für Sie in das Saale-Unstrut Weinanbaugebiet. Entdecken Sie bei einer Führung die fünfstöckigen in den Fels getriebenen Keller, den denkmalgeschützten Lichthof und das mächtige Domkellergewölbe. Naumburg strahlt mit seinem gut erhaltenen Stadtkern mittelalterlichen Charme aus. Bei einem Rundgang sehen Sie die Doppeltoranlage des Marientors, alte Gasthöfe und stattliche Bürgerhäuser. Bestaunen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Dom St. Peter und Paul.

Anschließend geht es zurück ins Hotel, wo Sie zu einer Silvester – Party mit kalt-warmen Buffet, DJ und Tanz ,Mitternachtssnack und Höhenfeuerwerk erwartet werden. Übernachtung.

Heimreise

Nach einem Katerfrühstück geht es für Sie mit vielen neuen und überwältigenden Eindrücken nach Stralsund zurück.

Bild: aus der BTO-Bilderdatenbank